Freitag, 15. Mai 2009

Hallo und herzlich willkommen

zu meinem neuen Blog.
Hier wird sich die folgenden Tage alles um das Thema Gummibärchen drehen und vor allem um die Antwort auf die Frage aller Fragen: "Warum gibt es keine blauen Gummibärchen?"
Es sind zweierlei Dinge, welche mich zur Eröffnung dieses Blogs bewegt haben.
Zum einen musste ich im Rahmen des Realschulabschlusses eine Projektarbeit verfassen.
In einer Liste mit vorgeschlagenen Themen wie zum Beispiel "Abwasserversorgung in Schleswig" oder "Minderheiten in Schleswig" konnten wir fei wählen.
Allerdings durften wir uns auch ein passendes Thema überlegen.
Da ich aber keine Lust hatte über ein alltägliches bzw. langweiliges Thema zu recherchieren, was auch nicht zugunsten der Lehrkraft gewesen wäre, entschloss ich mich letztendlich dazu eine Antwort auf die Frage, warum es keine blauen Gummibärchen gibt, zu finden.
Außerdem habe ich gelesen, dass man mit einem Blog nebenbei noch was dazu verdienen kann, wenn er denn gut besucht wird. ;)

Ich habe gut 2 Monate Informationen gesammelt, mit HARIBO E-Mails ausgetauscht, und sogar Telefonate mit dem Geschäftsleiter geführt bis dann Anfang April meine schriftliche Ausarbeitung mit der Note 1 bewertet wurde!
Im Anschluss schickte ich diese als Dankeschön für die Kontaktfreudigkeit an HARIBO.
Daraufhin erhielt ich einige Tage später ein riesiges Paket, das 1 Kilogramm Gummibärchen beinhaltete.
Anbei lag noch ein Brief, in dem HARIBO meine Arbeit lobte.

Sooo: Jeden Tag werde ich ab sofort ein Kapitel aus der besagten Projektarbeit in meinen Blog hineineditieren.
Vorweg gesagt: Freude und Spaß sind garantiert.
Außerordentlich interessant werden Videoaufnahmen, Bilder und ausgewertete Umfragen sein.